Aus dem hawaiianischen wörtlich übersetzt bedeutet LOMI „kneten, reiben, drücken“.

Die Verdopplung erhöht die Qualität der Massage noch um ein Vielfaches.

NUI setz dem Ganze die Krone auf da es „wichtig, einzigartig, großartig“ bedeutet.

Für mich ist die Lomi Lomi Nui die schönste Massagetechnik, da sie sehr liebevoll und energetisch ist und da die dahinterliegende hawaiianische Philosophie meine Überzeugungen widerspiegelt.
Die Massage dient dazu Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Da diese drei Ebenen unseres Seins eng miteinander verknüpft sind und sich gegenseitig beeinflussen, können somit durch die Entspannung des Körpers mittels Lomi Lomi Nui Massage Seele und Geist ebenso entspannt werden. Im dem Lomi Lomi Nui zugrundeliegenden haiwaiianischen Gesundheitsverständnig hat diese Massagetechnik die Macht selbst geistige Blockaden bzw. Verkrampfungen lösen zu können.
 
Früher war die Lomi Lomi Nui auch ein Bestandteil des festlichen  Übergansritual von Kind zum Erwachsenen, da sie den durch das Wachstum strapazierten Körper entspannen kann. Darüber hinaus verringerte sie durch die ganzheitliche Erholung die Zukunftsängste des Jugendlichen und öffnete ihm dadurch den richtigen Weg.
Ich habe in vielen Lomi Lomi Nui Behandlungen erlebt, dass Menschen sich von etwas befreien, ihren Weg wieder klarer sehen und bedeutend kraftvoller sind als bei der Ankunft vor der Massage.
Ich möchte Ihnen etwas Gutes tun: Gönnen Sie sich eine Lomi Lomi Nui, in der Sie der Mittelpunkt des Lebens sind!

Die Königin der Massagen