Nachdem Lomi Lomi Nui eine ganz Körpermassage ist, sollte Ihnen bewusst sein, dass Sie mit einem teilbedeckenden Leintuch, unbekleidet, mit viel warmen Öl massiert werden. 

 

Zu Beginn der Massage liegen sie zugedeckt, mit dem Gesicht nach unten, auf der  eingeölten Massageliege. 

Als erstes spiele ich ein traditionelles hawaianisches Gebet, in dem um eine  gesegnete und harmonische Massage gebeten wird. Es dient als Einstimmung und für Sie als Zeichen des Beginns der Massage.

Danach fange ich an Sie von den Füßen ausgehend einzuölen und die ersten langen Streichungen durchzuführen. 

Die Massage beinhaltet abwechselnd  Teilmassagen mit langen Ganzkörperstreichungen. Außerdem wird bei einer Lomi Lomi Nui auch mit Ihrem eigenen Körpergewicht massiert, indem ich meine Hände und Unterarme zwischen Liege und ihrem Körper bewege. Diese Technik ist vor allem sehr wohltuend, wenn sie auf dem Rücken liegen.

Das Ende einer Lomi Lomi Nui beginnt mit einer sanften Gesichtsmassage, die die anschließende Ruhephase einleitet. 

Nehmen Sie sich die Zeit um die Massage nachzuspühren. Verweilen Sie noch einen Moment im Liegen und kommen dann langsam wieder zu sich. 

Wenn Sie  Bedenken haben, kontaktieren Sie mich und wir finden eine geeignete Möglichkeit der Massage für Sie!

Tipp: 
auf den Hawaiianischen Inseln, gehen die Menschen auch zur Massage wenn ihnen etwas auf der Seele liegt. 
Haben sie  ein Thema dass sie beschäftigt und mit dem sie nicht weiter  kommen nehmen sie es mit in eine Lomi Lomi Nui.
Es können sich nicht nur Körperliche Verspannungen durch eine
Massage lösen
Das liebevolle Lösen von Verspannungen hilft ihnen auf vielen Eben
um etwas los zulassen und in die Heilung zu gehen.

Der Ablauf 

Sind sie neugierig geworden, hier können sie Ihre 1. Lomi Lomi Nui  zum Schnupperpreis buchen.